Hier findet sich derTechnical RidervonLCP

Technical rider

Leonard Cohen Project

Hier finden Sie als Veranstalter die Informationen über unsere notwendige Technik.

Die Anordnung der Musiker auf der Bühne ist immer wie folgt (s.a. Bild oben):

++Links: Thomas. Western Gitarre. Line in DI-Box.

++Mitte: Jürgen. Semi Acoustic Konzert Gitarre. Line in DI-Box. Mikrofon mit Ständer.

++Rechts: Manuel. Western Gitarre. Line in DI-Box. Mikrofon mit Ständer.

Allgemein

++Ausreichend dimensionierte PA, kein Eigenbau.

++2 Wege aktiv Lautsprecher.

++Bühne 6 x 4 Meter minimum.

++1 Steckdose für Pultlicht in der Mitte.

++Parkmöglichkeit für 1 Pkw.

Mischpult

++12 Kanal Mischer

++Minimum 3 Band Klangregelung.

++Hall, Compressor.

++Abmischung: alle Spuren mit Hall (2 x Gesang, 3 x Gitarre). Gitarre Thomas und Manuel gerne mit leichtem Panorama links/rechts.

Monitore

++3 Monitore, mit jeweils allen Spuren als Signal. Jeweils eigene Spuren des Musikers etwas lauter im Mix auf dem vor ihm platzierten Monitor.

Licht

++Spotscheinwerfer für jeden einzeln.

++Effektlicht in blau und rot.